So eine Überraschung zum Saisonstart! Louisa Omoruyi vom MRRC Nachwuchsteam wird offziell in den BTV-D-Kader berufen. Durch ihre tollen Wettkampferfolge in der vergangenen Saison u.a. mit dem 3. Gesamtplatz unter starker Konkurrenz in der Saison-Gesamtwertung des Bayerischen Jugend Cups hat sie eindrucksvoll ihr Talent für die drei Triathlondisziplinen bewiesen.

Nun heißt es wieder fleißig trainieren für die kommende Saison. Anhand der Vorgaben des Kadertrainers Roland Knoll wurden bereits die kommenden Trainingsinhalte gemeinsam mit Nachwuchstrainer Philipp Peter geplant. 10-15 Stunden Training wöchentlich will Louisa in den nächsten Wochen/Monaten absolvieren und das neben der Schule, die natürlich nach wie vor oberste Priorität hat.

Wir sind gespannt wie die kommende Saison für Louisa läuft und drücken ihr die Daumen!

 

Auftrakt für Louisa beim Schwimmtraining nach den Sommerferien...