Nachrichten


Im Jahr 2020 sollen über 45 % der Bevölkerung Deutschlands älter als 50 Jahre sein. Im MRRC München beträgt der Anteil an Mitgliedern aus dieser Bevölkerungsgruppe derzeit rund 15 %. Nicht das biologische Alter, sondern eine ggfs. inaktive Lebensweise ist dabei der Grund für eventuelle Leistungseinbußen, wie der Sportwissenschaftler Dieter Leyk jetzt in einer Untersuchung an der Sporthochschule Köln nachgewiesen hat. Auf der Basis der Laufleistungen von über einer halben Million Läufern von zwanzig bis achtzig Jahren hat Leyk gezeigt, dass auch ältere Nichtsportler durch regelmäßiges Training bemerkenswerte Leistungen erzielen können.

Weiterlesen...

Buchtipp für Sportler - vielleicht ein passendes Weihnachtsgeschenk?
Unser Vereinsmitglied Johann Lendner ist unter die Schriftsteller gegangen und verewigt seine Lebensgeschichte. "Mein Marathon zurück ins Leben" ist der Titel des Buches von Johann Maria Lendner. Es ist bei bei Droemer/Knaur erscheinen und für 9,95 € im Buchhandel erhältlich. Eine Buchrezession findet sich unter weiterlesen. Link zur Buchrezession

Um die Übersichtlichkeit des Beiträge unter "Aktuelles" zu verbessern, haben wir uns dazu entschlossen, die Bericht über Wettkämpfe ab sofort nur noch unter dem Menüpunkt Aktuelles/Wettkampfberichte anzuzeigen. Über Eure Meinung dazu sind wir sehr gespannt.

Letzten Samstag wurde im KongressGarten der 25. Geburtstag des MRRC gefeiert. 160 Mitglieder haben mit uns gefeiert, sich das gute Essen schmecken lassen und das Rahmenprogramm genossen. Viele Glückwünsche, von Freunden und Unterstützern des MRRC sind auch in der Jubiläumsausgabe des Roadrunners veröffentlicht. Bilder vom Fest gibt´s zu sehen unter: http://www.berglaufpur.de/25_Jahre_MRRC_Feier.htm

Alexander Schmied assistiert seit kurzem Andreas Dvorak beim Tempotraining, mittwochs um 19 Uhr. Der 34-jährige Langstreckenläufer ist seit 2009 Mitglied im Verein. Er möchte seine mehrjährige Erfahrung als Fußballspieler und Jugendtrainer sowie im Laufsport (Bestzeiten: Marathon 2:49 h, Halbmarathon 1:14 h, 10km 34:30 min) an die Läufer weitergeben. Seine Trainingsziele sind: Teamgeist fördern, Laufstil verbessern, Kräftigungsübungen und Laufen mit Köpfchen (statt nur mit den Beinen).

Unterkategorien