Nachrichten


Zur Verstärkung des Team des erweiterten Vorstandes suchen wir ab sofort einen Pressechef/Pressechefin. Die Aufgaben dieses Ressort umfassen 
das Schreiben von kleineren Artikeln über das Vereinsleben/Training etc. zur Publizierung in Stadtteilzeitungen (Wochenblatt oder Hallo oder Nymphenburger Stadtanzeiger), das Erstellen einer Pressemappe für Sponsoren über den MRRC, die Pressevorbereitung für Silvesterlauf und Stadt Triathlon (Vorabberichte, Kommunikation mit Presse währende der Veranstaltung, Nachberichte) und ggf. zur Unterstützung des Ressort Sponsoren einen Athleten bei der Vorbereitung zu einem MRRC Wettkampf pressetechnisch begleiten.
Falls Ihr Lust am Schreiben habt und den MRRC auch in der internen Organisation besser kennen lernen möchtet, dann meldet Euch bei

Da am 14.7. im Dantestadion ein Sportfest stattfindet, treffen wir uns auf dem Vorplatz zum Dantestadion und laufen auf dem Olympiagelände. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind wie gewohnt vorhanden.

Ab dem 21.7. startet die Marathonvorbereitung für den Herbst. Es stehen dann bis Ende September zwei verschiedene Laufprogramme zur Auswahl.

"Auch der größte Sieg beginnt mit dem ersten Schritt" - eine Abwandlung des bekannten Zitates ist der Leitspruch zu Johann Maria Lendner´s Buch "Mein Marathon zurück ins Leben".
Den meisten von Euch ist Johann als hart trainierender, immer motivierter und sehr erfolgreicher MRRC-Läufer bekannt. Nach zahlreichen Fernsehdokumentationen, Rundfunk - und Zeitungsinterviews hat Johann seine Lebensgeschichte als Buch veröffentlicht - eine ungewöhnliche und packende Lebensgeschichte. Ein Leseerlebnis der besonderen Art.
Buchbestellungen sind unter Amazon oder direkt unter www.knaur.de unter der ISBN-Nummer: 978-3-426-78221-7 möglich.

Nach dem Ausscheiden von Jochen Rech freuen wir uns, Euch mitteilen zu können, dass der Bereich Triathlon kommissarisch von folgenden Mitgliedern übernommen wird:
- Jürgen Schramm steht als Ansprechpartner für Triathleten für allgemeine Anfragen gerne ab sofort zur Verfügung. Jürgen ist ein erfolgreicher Athlet, der schon unzählige Wettkämpfe für den MRRC bestritten hat und er hat einen festen Platz in unserem erfolgreichen Herren Liga-Team. Jürgen wird die Interessen der Triathleten kommissarisch im Vorstand vertreten. 
- Andy Grabisch wird das Schwimmtraining soweit wie möglich koordinieren. Andy ist sehr vielen von Euch als sehr guter Schwimmer und beliebter Trainer bekannt und schon seit einigen Jahren beim MRRC. Andy bietet momentan unter anderem auch das Freiwasserschwimmen nächsten Samstag an.
- Jochen Rech und Sven Bacher werden weiterhin die Radausfahrten anbieten. Sven hat zusammen mit Jochen das Trainingslager in Cervia organisiert und viele Radausfahrten geleitet.
Vorerst erscheint uns diese Aufteilung als sinnvolle Lösung den Bereich Triathlon zu gut wie möglich abzudecken.
Für Fragen, Anregungen oder Anmerkungen stehe ich gerne zur Verfügung. Einfach eine Email an:  

Liebe MRRCler,

wir möchte Euch bitten, Euch für Wettkämpfe (Laufen, Triathlon, Radfahrten usw.) immer mit unserem korrekten Vereinsnamen "MRRC München" anzumelden. Riesig sind die Unterschiede nicht, aber fein: Nicht alle Veranstalter nehmen Datenbankabgleiche vor und schauen, welche Vereinsnamen ähnlich sind. Meldet Ihr Euch z.B. nur mit MRRC an, dann kommen mit Pech unsere Mannschaften mit den Anmeldungen "MRRC München" und "MRRC" nicht in die gleiche Wertung. Schade, wenn Vereinsmeister ermittelt werden oder Bierfässer für die teilnahmestärkste Mannschaft ausgelobt werden.

Deshalb künftig bitte immer bei allen Veranstaltungen anmelden mit "MRRC München". Vielen Dank.

Unterkategorien