Am 17.1.2015 fand der Skating-Grundlagenkurs an der Bäcker Alm in Bayrischzell statt. Pünktlich um 10 Uhr startete Jürgen Wambach nach der Begrüßung durch Arno mit dem Warm-Up auf dem Parkplatz. Leider hatte der Wettergott kein Einsehen mit uns, so dass wir von Anfang bis Ende mäßigen bis starken Schneefall hatten und (ob mit oder ohne diverse Stürze in den Schnee) am Ende alle ziemlich durchweicht waren. Die Temperaturen waren allerdings zum Glück relativ angenehm: Nur am Anfang haben wir leicht gefroren, dann hat uns Jürgen ordentlich eingeheizt. Nach dem Warm-Up auf dem Parkplatz ging es für uns ab in die Loipe - und damit in den tiefen Schnee, da aufgrund der starken Schneefälle die Loipen nicht frisch gewalzt waren. In der ersten Stunde machten wir ohne Stöcke Übungen zur Balance, zum Gleiten, zum Oberkörpereinsatz sowie der Gewichtsverlagerung und Rhythmusschulung.

Zwischendurch kamen hier auch Tennis- und Jonglierbälle zum Einsatz. Danach folgten ein paar Übungen mit einem Stock, bevor wir die Führarmtechnik mit beiden Stöcken teilweise auch am leichten Anstieg weiter verfeinerten. Am Ende des Kurses übten wir noch das Abfahren an einem steileren Anstieg. Jürgen hat jedem einzelnen gute Tipps gegeben und wir haben alle viel gelernt. Nach einem kleinen Cool-Down mit Dehnübungen kehrten die meisten Kursteilnehmer gemeinsam mit Arno und Jürgen noch in der Sport-Alm ein, um sich zu stärken, und ließen so den Kurstag entspannt ausklingen.

Vielen Dank an Jürgen und Arno für den tollen Kurs. Es hat riesigen Spaß gemacht!