Wie schon im letzten Winter finden derzeit wieder die von Arno Schott organisierten Langlaufkurse statt. Egal ob man als 'blutiger Anfänger' erste Erfahrungen sammeln möchte oder als Fortgeschrittener seine Fähigkeiten ausbauen möchte - der Spaß kommt auf keinen Fall zu kurz.

So fanden sich dann auch am letzten Samstag sechs Anfänger an der alten Talstation der Brauneckbahn in Lenggries ein um Bekanntschaft mit dem noch fremden Material und Untergrund zu schließen. Der graue Himmel dämpfte zwar die Motivation etwas, aber Skilehrer Jürgen Wambach schaffte es schnell die Teilnehmer zu begeistern. Der Schnee war durch Regen und warme Temperaturen aufgeweicht und schwer und verursachte sicherlich den einen oder anderen Muskelkater. Es wurde viel gelacht (und manchmal auch geflucht), aber letzendlich haben alle Teilnehmer etwas gelernt und waren zufrieden. Gegen Ende ließ sich dann sogar noch die Sonne blicken und so endete der Kurs schlußendlich bei einem gemütlichen Beisammensein mit warmer Suppe im Loipenstüberl.

Informationen zu den Kursen erhaltet ihr unter: