Skilanglauf

Skating Skikurs Anfänger 2 am 23.01.2016

Nachdem der ursprüngliche Termin des Skating Skikurses Anfänger 2 am 06.01.2016 mangels Schnee und verletztem Trainer abgesagt werden musste, waren am 23.01.2016 nach ausreichend Schneefällen sowie einem voll einsatztauglichen Ersatztrainer die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Durchführung des Kurses nun endlich geschaffen. Allerdings ließ das Wetter in der Früh des 23. mit vereisten Wegen und Straßen und andauerndem Niederschlag betrübliche Rahmenbedingungen für Anfahrt und Skatingkurs erwarten.

Nachdem endlich der Winter gekommen ist fand am 16. Januar  in Bayerischzell der Anfängerkurs 1 statt. Arno hatte sich bereits persönlich einige Tage zuvor von den exzellenten Bedingungen überzeugt. Und so traf sich die Gruppe in der Sport Alm, wo bei Bedarf Ski geliehen werden konnten.

Diesen Winter finden wieder Skilanglauftreffs statt.

Im Januar und Anfang Februar 2017 finden wieder 4 Langlaufskikurse statt.

 

 

 

Sobald der erste Schnee liegt geht es auf die Loipe.

Die wichtigsten Loipen und Schneeberichte rund um München sind zu finden unter:

www.seefeld-langlauf.at/loipe/langlaufen.htm

www.steinmandl.de/Homepage.htm?Loipen.htm

Flutlichtloipe in Großhartpenning Dienstag und Donnerstag von 19-21 Uhr

www.tsv-hartpenning.de/loipeninfo/

 

Ich gehe auch unter der Woche zum Skilanglauf. Wenn jemand mitkommen will, Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Außerdem biete ich einen Loipentreff an den Wochenenden an:

 

Datum

Ort

Besondere Hinweise

   

 

 

 

 

 

 

 

Informationen und Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schönes Finale – am Samstag, den 24.Januar 2015 fand für diesen Winter der vorerst letzte Skilanglaufkurs statt.
Los ging es um 10.00 Uhr an der Bäcker-Alm in Bayrischzell. Die Loipen waren nach den schneereichen Tagen in sehr guten Zustand und es herrschte gutes Langlaufwetter.
Unser Skilehrer Jürgen Wambach brachte die Truppe zunächst mit verschiedenen Aufwärmübungen kräftig in Schwung. Interessant waren hierbei auch seine Erläuterung zu den unterschiedlichen Skiarten und Bindungssystemen.
Danach ging es direkt in die Loipe. Mit diversen Technik- und Partnerübungen ohne Stöcke zeigte Jürgen uns, was für eine entscheidende Rolle das Gleichgewicht spielt und wie wichtig das Erlernen der Grundlagen ist. Anschließend demonstrierte er uns Abstoßbewegungen wie den Doppelstockschub und die Langlauftechnik im Diagonalschritt.
Das Schwierigste folgte am Schluss: „Bergabfahren“ und „ Spurwechsel“, aber auch das haben alle gut gemeistert. Somit war es ein gelungener Abschluss, welchen wir beim gemeinsamen Mittagessen in der Sportalm haben ausklingen lassen.
Vielen Dank an Jürgen für die lehrreichen Stunden und auch an Arno für die Organisation und Versorgung!