********JETZT MIT DEN ERGEBNISSEN************

Am Samstag, den 18.9.10 fand am bayrischen Alpenrand der wohl letzte Triathlon der deutschen Triathlonsaision statt. Dieser Wettkampf zählt, wegen seiner anspruchsvollen (aber landschaftlich attraktiven) Radstrecke, zu einem der härtesten Triathlons über die olymische Distanz in Europa. Er stellt so, für viele den absoluten Höhepunkt der Saison dar. Wir meinen den Schliersee Triathlon....

Die Wassertemparatur betrug 14,8 Grad und auf der Radstrecke gab es Gegenwindpassagen. Die ohnehin schon heftige Radstrecke wurde somit noch anspruchsvoller, als sie ohnehin schon ist.....

Auch die Laufstrecke, die nach einem lockeren Kilometer erstmal stramm 3km bergauf geht, hat es in sich. Es ging zwischen Kühen auf dem Weg und diversen Matschabschnitten immer wieder bergauf und bergab.

Es war auch mittlerweile sehr kalt da oben am Spitzingsattel (ca. 9 grad) und die Athleten waren froh, dass im Ziel Wärmedecken verteilt wurden.

Der Schlierseetria ist und bleibt ein highlight, doch hoffentlich im nächsten Jahr wieder im Juni oder Juli.

 

Hier der Link zu allen Ergebnissen sowie die MRRC Ergebnisse:

http://results.mikatiming.de/2010/schliersee/

Platz

Pl.AK

Name

AK

Schwimmen

Radfahren

Laufen

Gesamt

36

3

Näbrig, Daniel (DEU)

20

00:25:13

01:25:28

00:40:29

02:31:11

55

11

Weigand, Achim (DEU)

35

00:26:38

01:27:10

00:42:52

02:36:41

73

15

Block, Jochen (DEU)

40

00:28:52

01:27:29

00:44:09

02:40:31

104

22

Hess, Simon (DEU)

30

00:27:56

01:30:31

00:46:59

02:45:27

116

12

Richter, Christian (DEU)

25

00:27:44

01:30:00

00:49:26

02:47:11

128

29

Dinkel, Markus (DEU)

35

00:27:58

01:32:10

00:48:25

02:48:34

129

30

Goldmann, Stephan (DEU)

35

00:26:47

01:35:38

00:46:15

02:48:41

179

26

Ridder, Frank (DEU)

45

00:33:35

01:32:57

00:47:30

02:54:03

196

43

Koyupinar, Haydar (DEU)

40

00:30:41

01:37:54

00:47:43

02:56:19

202

38

Dropmann, Axl (DEU)

30

00:30:41

01:35:46

00:50:21

02:56:49

20

2

Pouwels, Melanie (DEU)

30

00:32:09

01:36:32

00:49:57

02:58:39

219

24

Lengl, Dominik (DEU)

25

00:29:34

01:39:51

00:49:38

02:59:04

230

34

Bauer, Andreas (DEU)

45

00:30:22

01:38:27

00:51:15

03:00:05

25

5

Heinke, Birgit (DEU)

30

00:29:59

01:40:24

00:50:47

03:01:11

238

53

Kochanowski, Alfred (AUT)

40

00:30:57

01:41:23

00:48:50

03:01:11

293

62

Kokkonen, Jukka (FIN)

35

00:32:30

01:43:39

00:51:31

03:07:41

303

15

Forster, Peter (DEU)

50

00:36:55

01:44:47

00:46:52

03:08:35

51

7

Bothe, Julia (DEU)

40

00:32:27

01:43:54

00:56:04

03:12:26

342

79

Lemkemeyer, Christian (DEU)

40

00:31:25

01:47:18

00:56:11

03:14:55

362

61

Gruber, Armin (DEU)

45

00:31:34

01:51:20

00:54:53

03:17:48

61

9

Wölk, Sabine (DEU)

40

00:32:13

01:47:39

01:00:15

03:20:08

379

64

Lenz, Bernd (DEU)

45

00:39:00

01:48:06

00:54:42

03:21:49

418

90

Lassen, Janpeter (DEU)

35

00:35:44

01:50:07

01:06:28

03:32:20