Karlsfeld 3.000m  29.6.2011

 

Es ist Mittwoch und Tempotraining steht auf dem Tagesprogramm.Die fleissigen Roadrunner wollen sehen was sie im Training erreicht haben... 

Start um 19h30 im Karlsfelder Stadion bei ausgezeichneten äusseren Bedingungen. Der Himmel ist bedeckt, kein Wind und kein Regen!

Daher erreichen alle MRRC Läufer  persönliche Bestzeiten

 

Bei den Damen wird  Yvonne Kleiner  3. Frau gesamt mit Klassensieg W30 in einer Zeit von 10,27min

2.Platz W30 erreicht Stefanie Sklarzik(LG Stadtwerke) mit 11,07 knapp über der Schallmauer und

den 3.Platz  W30läuft mit  PB Nicole Gaube  11,39min

Julia Baumgartner  lG Würm-Athletic wird 2. WJB in guten 11,44min

 

Bei den Herren wird der spannende letzte Lauf im Zielsprint zwischen Renee Manthee LG TelisFinanz Regensburg mit 9,02 vor FLorian Popella von der Würm-Athletic 9,03 min entschieden.

 

Unser Michael Mayer als schnellster MRRC Läufer mußte seinem hohen Anfangstempo Tribut zahlen und erreichte PB mit 10,25

Stefan Kellerer führte seinen Lauf überlegen als Start -Zielsieger zu 10,26min

Lukas Rischke kämpfte sich von hinten durch das Läufeerfeld und hatte PB 11,02min !

Joachim Otto wurde mit 11,32min noch 3.Platz M40

 

Mittwoch ,den 6.Juli kann man das Ergebnis der Olympiabewerbung bei einem 3.000mLauf in unserem Dantestadion feiern, statt im Olympiapark zu traben.